Spektakulär spannend – Das war das 2. RheinhEssenWeinBattle®

von links nach rechts: Gerhard Jordan, Frank Hemmes (Weingut Hemmes), Kathrin Hammen (Weingut Hammen), Katja Mailan (Jurymitglied, Fachwerk im Eulengarten), Martina Jordan, Jutta Hoff (Jury Mitglied und Bürgermeisterin von Köngernheim), Günter Jerz (Jury Mitglied und Hauptgeschäftsführer IHK-Rheinhessen), Niclas Jordan, Küchenchef Tiago Crisóstomo.

Was für ein Spektakel, was für eine Show, was für ein rundum gelungenes Event! Auch die zweite Auflage des RheinhEssenWeinBattle® in Jordan’s Untermühle war ein voller Erfolg. Für mich persönlich war es das erste Weinbattle und ich muss sagen: Ich bin immer noch total geflasht!

Unser Mühlengeister-Küchenteam

Mit spannenden Programmpunkten, kulinarischen Hochgenüssen und einer geballten Ladung fachlichem Know-How, sorgte man bei den rund 90 anwesenden Gästen für große Begeisterung und bescherte allen Beteiligten einen unvergesslichen Abend.

Vegane Vorspeise: Linsensalat • Kürbis-Panna Cotta • Kürbiskern Crumble • Rote Beete Suppe

Das Dessert: Maronenschnitte • Apfelsorbet • Apfelgel • Schwammkuchen • Maronenbrösel

Der Showmaster und gleichzeitige Erfinder des Erfolgsformates – Mein Vater, führte die Gäste mit seiner Moderation durch den Abend. Hierbei sorgte er mit spannenden und interessanten Interviews für viel Aufmerksamkeit im Publikum. Erstmals wurden bei diesem Battle auch Aufnahmen „LIVE“ (!!) aus der Küche auf die Leinwand im Veranstaltungsraum projiziert! Mein Part war es hierbei, diese kurzen Live-Videos aus der Küche, vor jedem Gang, zu moderieren und jeweils ein Kurzinterview mit unserem Küchenchef Tiago, bezüglich der Zusammensetzung Gerichte, zu führen. Jene Gerichte wurden vorab weder mit den Winzern, der Jury oder dem Publikum kommuniziert!

Live aus der Küche!

Mit der Titelträgerin des letzten Battles – Kathrin Hammen vom Weingut Hammen aus Köngernheim und dem neuen Herausforderer – Frank Hemmes vom Weingut Hemmes aus Bingen-Kempten waren zwei absolut erlesene und leidenschaftliche Fachwinzer mit von der Partie. Schön anzusehen war es, wie hervorragend die beiden miteinander harmonierten und die Teilnehmer mit ihren äußerst mutigen Speisenbegleitern überraschten.

Die beiden harmonierenden Winzer Kathrin Hammen und Frank Hemmes

Auch bei der Zusammensetzung der Jury Mitglieder war von allem etwas dabei. Hier brachten die Leiterin des Fachwerkes Eulengarten – Katja Mailan gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der IHK-Rheinhessen – Günter Jerz und der Köngernheimer Oberbürgermeisterin – Jutta Hoff, ihr Fachwissen zum Thema Kulinarik und Rheinhessen mit ein. Mit Ihren Stimmen, zur Wahl der passenderen Weinbegleitung, waren die drei Maßgeblich am Resultat beteiligt.

Die geniale Fachjury

Nicht zu vergessen ist natürlich das Publikum! Ob der Schlafmasken unwissend, welcher Wein sich in welchem Glas befand, wurde munter durchprobiert. Auch hier durfte natürlich jeder einzelne seine Stimme mit in die Wertung einfließen lassen.

Das Publikum wärend der Abstimmung!

Ebenfalls bedenken sollte man, dass das Publikum bei einer solchen Veranstaltung ja bekanntlich die größte Rolle spielt. In diesem Punkt hat es dem Event an nichts gemangelt. Mit HAMMERMÄßIGER Stimmung und unglaublichem Engagement war jeder einzelne Zuschauer voll bei der Sache und trug damit einen großen Teil zur rundum gelungenen Veranstaltung bei.

Standing ovations für die Mühlengeister 🙂

Vielen Dank an alle die mit dabei waren und den 2. RheinhEssenWeinBattle in Jordan’s Untermühle zu einem erneuten, einschlägigen Erfolgsevent gemacht haben.

Der stolze Gewinner Frank Hemmes

Ich freue mich schon auf die kommenden Events (Welche genau, findet ihr HIER) und auf viele genauso tolle Gäste!

 

Herzlichste Grüße von Außerhalb

 

Euer

 

Niclas Jordan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*