Weihnachtsfeier 2018 – So feiern Mühlengeister!

Wie schon in den letzten Jahren, hatten wir auch in diesem Jahr wieder unsere etwas verspätete „Weihnachtsfeier“  und haben es uns mal wieder so richtig gut gehen lassen!

Wie viele das schon von uns kennen, sind unsere Mühlengeister-Feiern meist ganz besondere und actionreiche Events. In diesem Jahr gab es wieder ein tolles Action-Erlebnis und zwar führte uns die Tour direkt in die Adventure Kletterhalle Clip n‘ climb nach Mainz Hechtsheim!

Im Gegensatz zu üblichen Kletterhallen ist das Clip n‘ climb ein etwas anderes Klettererlebnis! Um die verschiedenen Kletterübungen meistern zu können, benötigt es nämlich eine gute Portion Mut und ziemlich starke Nerven.

Chef und Chefin im direkten Fight

Vor allem an das selbstsichernde System muss man sich zunächst sehr gewöhnen! Hier mussten wir uns aus Waghalsigen Höhen darauf verlassen, dass eine Sicherungsspule uns auffängt sobald man sich in die Tiefe fallen lässt! Zumindest die ersten paar Male, war es ein etwas Mulmiges Gefühl!

Im Anschluss an unsere Kletterpartie, sollte natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen! Hierfür führte uns das nächste Highlight direkt in der Alte Wartehalle des Bahnhofes in Oppenheim.

Hier wurden wir von Maike Riedel und dem Fräulein Fine Team so richtig verwöhnt! In Form eines tollen Buffets im „Abendbrot-Style“ erwartete uns eine geniale Auswahl an Leckereien, die wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte!

Das Highlight hierbei war die enorme Auswahl an frischen Brotsorten und der göttliche Mac n‘ cheese Auflauf mit gratinierter Chilli-Cheese Kruste!

Und wie sich das für eine Gastro-Feier gehört, durften die passenden Getränke natürlich auch nicht fehlen. Hierfür gab eine Auswahl an leckeren Dienheimer Weinen, Bitburger Stubbi Bier und natürlich Alkoholfreie Limonaden.

Einige Sympathiepunkte konnte Maike auch mit Ihrer Siebträger Kaffeemaschine sammeln! Hier konnte man sich seinen Kaffee ganz frisch von der Maschine zapfen und anschließend genießen!

Alles in allem war es also mal wieder ein überragender Event mit einem unschlagbaren und einzigartigen Team!

Vielen Dank an alle die dabei waren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*